SanaReisen
Erholung für Körper und Geist, gemeinsam fremde Kulturen entdecken, sich sorglos rundum verwöhnen lassen – kurz, Reiseservice der Extraklasse – das ist die Philosophie von sana reisen.
A- A+

Aktuelles

„Auszeit von Corona“ – ein Besuch am Lago Maggiore

Ein Reisebericht von Jürgen Lapp

Nachdem unsere „Frühlingsreise zum Lago Maggiore“ Covid 19- bedingt abgesagt wurde und auch die im jetzigen Zeitraum geplante Flussreise auf der Rhone der Pandemie zum Opfer fiel, haben wir, meine Partnerin Corina und ich, uns kurzerhand zu einem Aufenthalt in Cannobio entschieden. Das kleine Städtchen auf Italienischer Seite des Sees, nur wenige Kilometer von der Grenze zu Schweiz und so bekannten Orten wie Locarno entfernt, zählt schon seit vielen Jahren zu einem meiner Lieblingsreiseziele. Ob als Gruppenreiseziel (siehe oben) oder als Urlaubort für Individualreisende und Familien, Cannobio selbst, aber auch die nähere und (etwas) weitere Umgebung bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, sowohl für Kultur- wie auch Aktiv- oder Erholungsurlauber.

mehr…

Leinen los – Willkommen an Bord von A-ROSA

Es ist Montag der 29.06. 22:00 Uhr, gerade sind wir von unserer Inspektionstour aus Österreich und Kroatien zurückgekehrt. Schnell Koffer umpacken, denn für morgen ist unser Kurztrip auf der A-ROSA geplant. Wir, das sind Waltraud Wehrum und ich. Gemeinsam machen wir uns am 30.06. mit der Bahn auf den Weg von Gießen nach Koblenz.

mehr…